Pakistan ist bereit, der Herausforderung Westindiens inmitten der sengenden Hitze von Multan zu trotzen

Wenn sich Pakistan und die Westindischen Inseln morgen (Mittwoch) in Multan treffen, wird dies den Beginn einer neuen Ära für das pakistanische Cricket markieren, da die Stadt nach 14 langen Jahren internationales Cricket ausrichten wird.

Die drei One-Day Internationals sind Teil des Super-League-Zyklus und beide Mannschaften sind bestrebt, sich entscheidende Punkte zu sichern, um ihre Chancen auf eine direkte Qualifikation für den ICC Men’s Cricket World Cup 2023 zu verbessern.

Die beiden Teams gehen mit viel Selbstvertrauen in die Serie.

Die Mannschaft von Babar Azam besiegte die Männer von Aaron Finch im März in Lahore mit 2:1, was Pakistans erster ODI-Seriensieg gegen Australien seit 20 Jahren war. Dies ist Pakistans fünfte Super League-Serie. Sie haben Simbabwe, Südafrika und Australien besiegt und gegen England verloren.

Es ist der Kapitän selbst, der an der Spitze der Erfolge Pakistans steht. Babar, die Nummer eins in der ICC-ODI-Spielerrangliste für Schlagmänner, führt die Schlagcharts mit 902 Läufen bei einem stratosphärischen Durchschnitt von 90,20 an. Er ist der einzige Schläger, der im laufenden Zyklus fünf Jahrhunderte geschlagen hat, wobei der Ire Paul Stirling mit drei der zweitbeste ist. Genau 100 Bälle hat der stylische Schlagmacher für Rechtshänder in Richtung Viererzaun geschickt.

Pakistans zweitbester Schlagmann im Zyklus war Imam-ul-Haq, der als Schlusslicht einer schillernden australischen Serie in die Serie einsteigt, in der er zwei aufeinanderfolgende Jahrhunderte und eine flotte 89 ohne Aus geschlagen hat und eine wesentliche Rolle beim historischen Sieg seiner Mannschaft spielte. Der Rechtsausleger hat 598 Läufe bei 54,36 erzielt und zusammen mit den zwei Jahrhunderten auch fünf halbe Jahrhunderte geschlagen.

Furchterregende Schrittmacher – Haris Rauf und Shaheen Shah Afridi – sind mit jeweils 19 Skalps die führenden Wickettaker für Pakistan in der Super League. Haris’ Durchschnitt von 28,73 ist eine Nuance besser als Shaheens 29,52.

Die Westindischen Inseln fügten ihrer Bilanz während ihres Zwischenstopps in den Niederlanden 30 weitere Punkte hinzu und besiegten die Gastgeber auf dem Weg nach Multan mit 3:0. Die Mannschaft von Nicholas Pooran liegt derzeit mit acht Siegen aus 18 Spielen auf dem vierten Platz.

Pakistan mit sechs Siegen in 12 Spielen belegt mit 60 Punkten den 10. Platz.

Der pakistanische Kapitän Babar Azam sagte: „Es ist ein wirklich aufregender Moment für mich, Pakistan in Multan für diese äußerst wichtige Serie anzuführen. Multan ist die Heimat leidenschaftlicher Cricket-Fans und es ist großartig, hier zu sein. Ich freue mich darauf, dass die Fans die Rückkehr des internationalen Cricket nach einer langen Pause bejubeln werden, und ich bin sicher, dass sie im wunderschönen Multan Cricket Stadium großartiges Cricket sehen werden.

„Dies ist eine wichtige Serie für uns, da sie wichtige Super League-Punkte enthält. Die Spieler haben sich sehr bemüht, sich auf die Westindische Herausforderung vorzubereiten, und wir sind gespannt darauf, eine weitere Serie zu gewinnen und die maximale Punktzahl zu sammeln, um unsere Chancen auf eine direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2023 zu festigen.“

Westindien-Kapitän Nicholas Pooran fügte hinzu: „Es fühlt sich gut an, hier zu sein. Ich habe Vertrauen in unsere Jungs, nachdem wir in den Niederlanden gut abgeschnitten haben, und wir hoffen, unsere guten Leistungen hier in Pakistan fortsetzen zu können.“

Ein ODI-Sieg im Spiel der ICC Men’s Cricket World Cup Super League erhöht die Bilanz eines Teams um 10 Punkte.

Die drei ODIs werden am 8., 10. und 12. Juni gespielt, die Spiele beginnen um 16:00 Uhr (Ortszeit).

About admin

Check Also

Eröffnungsspiele verhelfen Australien im ersten T20 zu einem überwältigenden Sieg über Sri Lanka

Die australischen Auftaktspieler David Warner und Aaron Finch schlugen am Dienstag in Colombo im ersten …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *